Christine Schätzlein

Installation / Performance, Malerin www.christine-schaetzlein.de
Vita:
  • 1963 in Würzburg geboren
  • 1983-1984 Kunstgeschichte an der Universität Würzburg
  • 1984-1986 Ausbildung zur Bekleidungsschneiderin
  • 1986-1991 Studium an der Fachhochschule für Kunst und Design Hannover (Dipl.-Designerin)
  • seit 1992 freischaffend in Würzburg mit Objekt- und Installationskunst, Malerei
  • 1998-2001 Dozentin an der Akademie für Gestaltung und Denkmalpflege Ebern/Handwerkskammer für Ufr.,
  • 2010 Gründung der Künstlergruppe „creo — kunst im raum“
Ausstellungsauswahl:
  • 1995 "Tuchfühlung" Würzburg
  • 1997 "Tuchfühlung" Museum Engen
  • 2003 "Kunst.Form.Zweck" Würzburg
  • 2013 „Raumspiel Kunstkirche“ Spitäle Würzburg (creo)
  • 2014 "schmerzRAUM" Museum Johanniskapelle "Kunst und Geist der Gotik" Gerolzhofen
  • 2015 "badnews - goodnews" Th.-Morus-Kapelle Würzburg
  • 2015 „Aufbruch-Umbruch-Durchbruch“ Hospitalkirche Stuttgart (creo)
  • Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen
  • Öffentliche Aufträge und Ankäufe: Museum am Dom Würzburg, Universitätsklinik Würzburg